Scrum in der Hardware Produktentwicklung

Iterativ Produkte entwickeln

Die hier aufgeführte Beschreibung dient als Beispiel zu Ihrer Orientierung. Jedes Seminar wird den Wünschen und Anforderungen der Teilnehmer entsprechend angepasst, damit wir gemeinsam maximalen Erfolg erzielen können. Hier sehen Sie ein paar exemplarische Fotos zur jeweiligen Veranstaltung.

Technische Zeichnung eines Getriebes
Hand zeichnet technische Zeichnung mit Stift
Blick in Arbeitsraum mit agil arbeitendem Team
Scrum Planspiel mit LEGO Steinen

Alternativ können Sie mich auch direkt kontaktieren um Ihre Vorstellungen zu besprechen!

Auf einen Blick

Dauer

  • 1-2 Tage

Seminarort

  • Variabel

Level

  • Fortgeschritten

Methodik

  • Theorie
  • Planspiel
  • Praxisbeispiele

Teilnehmer

  • 4-10

Lernziel

  • Agiles PM
  • Scrum
  • Rapid-Protoyping

Seminarbeschreibung

Was als agiles Vorgehensmodell in der Software-Entwicklung begann ist längst auch in vielen anderen Bereichen etabliert. In diesem Seminar lernen Sie und Ihr Team, wie Sie sich die Scrum-Prinzipien zunutze machen können um technische Produkte zu entwickeln. Dabei spielt der Anwendungsrahmen oder Projektdimension nur eine untergeordnete Rolle, wie Sie sehen werden, da Scrum und seine Variationen äußerst flexibel sind. Statt strikter Vorgaben vermittele ich Ihnen ein Gefühl dafür, was in Ihrem Projekt den meisten Nutzen stiften kann.

Nach einer theoretischen Einführung in das Thema Scrum gehen wir detailliert auf das Vorgehen mit Scrum im technischen Projektmanagement ein. Scrum-Rollen, Change Management, Requirements Engineering und Rapid Protoyping gehören dabei zum Curriculum. Das iterative Vorgehen bei Scrum kann besonders beim Prototypen-Design und bei Blueprint Studien enorme Effizienzsteigerungen bringen.

Anhand von echten Fallbeispielen vergleichen wir Projekte die agile Methodik einsetzen, mit jenen, die sequentiell geblieben sind. Mit neuesten Erkenntnissen aus der Wissenschaft versehen bekommen Sie so qualitative und quantitative Ergebnisse, anhand derer Sie die Vorteile an Scrum und anderen agilen Techniken erkennen werden.

Schlussendlich zählt in Ihren Projekten nur die praktische Anwendbarkeit jeder Methode, weswegen sie in einem Beispielprojekt im Team Scrum direkt anwenden können. Sie durchlaufen alle Phasen der technischen Produktentwicklung gemeinsam mit Ihrem Team und wenden Scrum und agile Prinzipien an. Die Projekte lassen sich dabei beliebig in Komplexität und Zeitbedarf anhand Ihrer Anforderungen skalieren.

In der abschließenden Besprechung haben Sie noch einmal die Möglichkeit Fragen zu stellen. Wenn ich Sie hier bereits von Agilität und Scrum überzeugen konnte, besteht im Anschluss direkt die Möglichkeit weitere Schritte zu planen um agiles Vorgehen in Ihrem Unternehmen zu implementieren.

Seminar Anfragen